Gerald Moore piano - Dietrich Fischer-Dieskau Baritone e conductor Radi DTITLE=o-Sinfonieorchester Stuttgart - Wolf: Lieder & Orchesterwerke Year: 2003 Genre: Classical 01. Mörike-Lieder: Lebe wohl (Lebe wohl! - Du fühlest nicht) 02. Mörike-Lieder: Um Mitternacht (Gelassen stieg die Nacht) 03. Mörike-Lieder: Der Feuerreiter (Sehet ihr am Fensterlein dort) 04. Mörike-Lieder: Der König bei der Krönung (Dir angetrauet am Altare) 05. Eichendorff-Lieder: Der Freund (Wer auf den Wogen schliefe) 06. Eichendorff-Lieder: Der Musikant (Wandern lieb' ich für mein Leben) 07. Eichendorff-Lieder: Verschwiegene Liebe (Über Wipfel und Saaten) 08. Eichendorff-Lieder: Das Ständchen (Auf die Dächer zwischen blassen Wol 08. ken) 09. Eichendorff-Lieder: Der Soldat I (Ist auch schmuck nicht mein Rösslein 09. ) 10. Eichendorff-Lieder: Der Soldat II (Wagen mußt du und flüchtig erbeuten 10. ) 11. Eichendorff-Lieder: Nachtzauber (Hörst du nicht die Quellen gehen) 12. Eichendorff-Lieder: Der Schreckenberger (Auf's Wohlsein meiner Dame) 13. Eichendorff-Lieder: Der Glücksritter (Wenn Fortuna spröde tut) 14. Eichendorff-Lieder: Lieber alles (Soldat sein ist gefährlich) 15. Eichendorff-Lieder: Heimweh (Wer in die Fremde will wandern) 16. Eichendorff-Lieder: Der Scholar (Bei dem angenehmsten Wetter) 17. Eichendorff-Lieder: Der verzweifelte Liebhaber (Studieren will nichts 17. bringen) 18. Eichendorff-Lieder: Unfall (Ich ging bei Nacht einst über Land) 19. Eichendorff-Lieder: Liebesglück (Ich hab' ein Liebchen lieb) 20. Eichendorff-Lieder: Seemanns Abschied (Ade, mein Schatz) 21. Eichendorff-Lieder: In der Fremde I (Da fahr' ich still im Wagen) 22. Eichendorff-Lieder: Erwartung (Grüß euch aus Herzensgrund) 23. Eichendorff-Lieder: Die Nacht (Nacht ist wie ein stilles Meer) 24. Eichendorff-Lieder: Nachruf (Du liebe, treue Laute) 25. Goethe-Lieder: Harfenspieler I (Wer sich der Einsamkeit ergibt) 26. Goethe-Lieder: Harfenspieler II (An die Türen will ich schleichen) 27. Goethe-Lieder: Harfenspieler III (Wer nie sein Brot mit Tränen aß) 28. Goethe-Lieder: Der Sänger (Was hör' ich draußen) 29. Goethe-Lieder: Spottlied (Ich armer Teufel)